Geschäftsprozesse

    Der gesellschaftliche, technologische und demografische Wandel sowie die schwierigen Haushaltslagen stellen die Verwaltung vor große Herausforderungen.

    Die Kommunen müssen sich mit ihren Dienstleistungen in Zukunft intensiver nachfrage- und kundenorientiert verhalten und die Qualität ihres Handelns optimieren.

    Unumgänglich stellt sich die Frage, wie zukünftig die Dienstleistungen (= Produkte) angeboten werden können. Bei der Betrachtung der Leistungen muss gleichfalls der Weg der Entstehung einbezogen werden. Die Beschreibung von Geschäftsprozessen ist dabei ein Garant für die Aufrechterhaltung eines Wissenstransfers über Generationsgrenzen hinweg.


    • Analyse des Produktplans
    • Identifizierung der Tätigkeiten und Vorgänge
    • Bezeichnung des Geschäftsprozesses
    • Analyse des Prozesses
    • Geschäftsprozesskonzept
    • Wertschöpfungspotenzial
    Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
    Ja, ich stimme zu.