KORRUPTIONSPRÄVENTION UND KORRUPTIONSBEKÄMPfUNG IN DER ÖFFENTLICHEN VERWALTUNG

    Bei der Wahrnehmung öffentlicher Aufgaben bestehen vielfältige Korruptionsrisiken durch Amtsträger oder beauftragte Personen.


    Um die Bediensteten des öffentlichen Auftraggebers zu sensibilisieren, damit potentielle Korruptionsrisiken und drohende Gefahren erkannt werden können, bietet die Kommunalberatung Rheinland-Pfalz GmbH basierend auf der Verwaltungsvorschrift der Landesregierung von Rheinland-Pfalz vom 20. Februar 2019 eine Musterdienstweisung zur Korruptionsprävention und Korruptionsbekämpfung an.

    Die Kommunalberatung Rheinland-Pfalz GmbH unterstützt Sie und Ihre Verwaltung gerne bei der Einführung sowie Umsetzung der Korruptionsprävention und –bekämpfung mit den nachstehenden Dienstleistungen:


    • Individualisierung der Muster-Dienstanweisung
    • Vorstellung der Dienstanweisung
    • Bei Bedarf Erstellen einer Risikoanalyse und Bewertung

    Als Ansprechpartner steht Ihnen Herr Benjamin Ewald gerne zur Verfügung.


    Kontakt:


    Benjamin Ewald
    Telefon: 06131-2398133
    Email:

    Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
    Ja, ich stimme zu.