Impressum

    Herausgeber dieser Seiten ist die

    Kommunalberatung Rheinland-Pfalz GmbH
    Deutschhausplatz 1
    55116 Mainz
    Tel.: 06131/2398-155
    Fax.: 06131/2398-9155


    vertreten durch die Geschäftsführer: JUDr. Stefan Meiborg, Rolf Flerus
    Sitz der Gesellschaft: Mainz, Amtsgericht Mainz, HRB 41906
    Email:


    Berufsbezeichnung und zuständige Kammer:

    Alle Rechtsanwälte sind nach dem Recht der Bundesrepublik Deutschland zugelassen und Mitglied der Rechtsanwaltskammer für den Oberlandesgerichtsbezirk Koblenz, Rheinstraße 24, 56068 Koblenz (E-Mail: info(at)rakko.de, Internet: www.rakko.de).


    Berufsrechtliche Regelungen:

    Maßgebliche Berufsrechtliche Regelungen sind die Berufsordnung für Rechtsanwälte (BORA), die Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO), die Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Gemeinschaft (CCBE) sowie die Fachanwaltsordnung (FAO). Die Höhe der gesetzlichen Gebühren und die Zulässigkeit von Honorarvereinbarungen ergeben sich aus dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG). Die aktuelle Fassung der jeweils maßgeblichen Rechtsvorschriften können Sie auf der Seite der Bundesrechtsanwaltskammer unter www.brak.de in der Rubrik „Berufsrecht“ einsehen.


    Berufshaftpflichtversicherung:

    Rechtsanwalt JUDr. Stefan Meiborg, Rechtsanwalt, Dr. Gerd Thielmann, Rechtsanwalt Ralf Bitterwolf de-Boer, Rechtsanwalt Winfried Manns


    GVV-Kommunalversicherung VVaG
    Aachener Straße 952 - 958
    50933 Köln


    Der räumliche Geltungsbereich der unterhaltenen Berufshaftpflichtversicherungen erstreckt sich auf die Tätigkeit des Rechtsanwalts auf dem Gebiet der Bundesrepublik Deutschland sowie den Mitgliedstaaten der Europäischen Union (EU). Der Versicherungsschutz bezieht sich dementsprechend ausdrücklich nicht auf Haftpflichtanprüche aus Tätigkeiten über in anderen Staaten eingerichtete oder unterhaltene Kanzleien, im Zusammenhang mit der Beratung und Beschäftigung mit außereuropäischem Recht, der Rechtsanwälte vor außereuropäischen Gerichten.


    Außergerichtliche Streitschlichtung:

    Bei Streitigkeiten zwischen Rechtsanwälten und ihren Auftraggebern besteht auf Antrag die Möglichkeit der außergerichtlichen Streitschlichtung bei der regionalen Rechtsanwaltskammern Koblenz (gemäß § 73 Abs. 2 Nr. 3 i.V.m. § 73 Abs. 5 BRAO) oder bei der Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft (§ 191f BRAO) bei der Bundesrechtsanwaltskammer, im Internet zu finden über die Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer (www.brak.de, E-Mail: schlichtungsstelle(at)brak.de).


    Verantwortlicher i.S.v. § 55 Abs. 2 RStV:

    JUDr. Stefan Meiborg

    Deutschhausplatz 1

    55116 Mainz